Übernachtung


In der, zur Freizeitarena benachbarten Halle, können vom 12. – 14. Januar 2018 die Feldbetten und Isomatten aufgeschlagen werden.

Für die Übernachtung erfolgt keine geschlechtliche Trennung.

Toiletten sind in der Halle vorhanden.

Duschräume (Männer / Frauen getrennt) sind ebenfalls vorhanden. Es handelt sich um Gemeinschaftsduschen ohne abschließbare Kabinen.

Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen ein vollständig ausgefülltes und von einem Erziehungsberechtigten unterschriebenes U18-Formular.

Die Übernachtung ist in der Teilnahmegebühr des Workshops und der Shownight mit inbegriffen.

 

Verpflegung:

§  Eigene Speisen und Getränke nur in Maaßen (Imbiss & Getränke in der Eislaufhalle)

§  Das Bistro der Eislaufhalle Offenburg hat für die Teilnehmer wie folgt geöffnet:

Freitag, 12.01.2018               18.00 – 22.00 Uhr

Samstag, 13.01.2018            09.00 – 02.00 Uhr

Sonntag, 14.01.2018             08.00 – 20.00 Uhr

 

Folgende Regeln gelten für die Übernachtung:

1.    Auf dem gesamten Gelände sowie in den Hallen der Messe Offenburg-Ortenau GmbH ist Glas strengstens verboten. Auch alle glasähnlichen Substanzen (wie z.B. Porzellan) fallen unter das Glasverbot.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Brillenglas sowie Behältnisse zur Aufbewahrung lebensnotwendige Medikamente wie z. B. Insulin.

2.    Das Rauchen sowie offenes Feuer und Kochen ist in der Übernachtungs- sowie Eislaufhalle strengstens verboten.

3.    Das Mitbringen von alkoholischen Getränken, Waffen und Drogen ist strengstens verboten.

4.    Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken ist nur in Maaßen erlaubt. (Imbiss & Getränke in der Eislaufhalle)

5.    Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen ein vollständig ausgefülltes und von einem Erziehungsberechtigten unterschriebenes U18-Formular.

6.    Nachtruhe ab 22 Uhr


Subinhalte

  • Kurzinfo

    Logos_Arena_200x2004


    Datum: 12.–14.01.2018           
    Eislaufhalle Offenburg

  • Ansprechpartner


    Theresia Ehrensberger
    Projektleiterin
    ehrensberger@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-223