NEU! Ice Freestyle Champion


Der Ice Freestyle Contest Offenburg erfreut sich seit Jahren an großer Beliebtheit. Nun ist es an der Zeit, einen Schritt weiter zu gehen und das ganze attraktiver, größer und besser zu gestalten.

Die Idee ist es, eine Art Liga System zu gründen und mehrere Austragungsorte für Conteste anzubieten. Mit erfolgreicher Teilnahme und entsprechender Platzierung kann man an jedem Contest Punkte sammeln, welche in ein Tabellensystem einfließen.

Am Ende der Contest Saison werden beim letzten Contest die gesammelten Punkte zusammengezählt und der Ice Freestyle Champion gekürt.

Natürlich kann auch nur an einem einzelnen Contest teilgenommen werden.


Die Termine:

14.01.2018      Offenburg       ab 12 Uhr

03.03.2018      Waldbronn

07.04.2018      Dienslaken

Es werden jeweils zwei ICE-Freestyle Wettbewerbe ausgetragen. Zuerst stehen die Einzelleistungen beim Single-Contest im Vordergrund. Danach können die Freestyle-Gruppen beim Team-Contest ihr Können zeigen. Bewertet werden die Vorführungen mit Hilfe eines Punktesystems.

Für den Single-Contest erfolgt eine Einteilung der Teilnehmer in Leistungsgruppen, um eine faire Bewertung zu erreichen. Die Einteilung erfolgt durch Selbsteinschätzung der Teilnehmer und gilt als grobe Richtungsweisung.

LG Anfänger              vorwärts / rückwärts fahren, Kreisel, Dreieck, Achter

LG Fortgeschrittene   ergänzend zu LG Anfänger: diverse Sprünge, Akrobatik, verschiedene Stopps, eigene Freestyle Kombinationen

Pflichtelemente in beiden Leistungsgruppen sind der Kreisel und der Moon Walk.

Die detaillierten Wettbewerbs-Ausschreibungen finden ihr hier:

Offenburg

Waldbronn

Dienslaken


Subinhalte

  • Kurzinfo

    Logos_Arena_200x2004


    Datum: 12.–14.01.2018           
    Eislaufhalle Offenburg

  • Ansprechpartner


    Theresia Ehrensberger
    Projektleiterin
    ehrensberger@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-223